Nalini Keienburg

Kurze Beschreibung

Ich biete seit 2015 Einzelsitzungen in Düsseldorf und online an. Seit 2014 unterrichte ich Intuitive Massage im ShenDo Shiatsu Institut West.

Seit 2018 bin ich Access Bars® Facilitatorin und Lehrerin für Energiearbeit nach Damien Wynne. Für beide Techniken biete ich Ausbildungen an.

Seit 2011 habe ich Ausbildungen gemacht in:

  • ShenDo Shiatsu und Akupressur
  • Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)
  • Reiki erster Grad
  • ARUN Conscious Touch
  • Akupunktur nach den 5 Wandlungsphasen
  • Energetic Breathing ® nach Dhyan Manish
  • Schamanisches Heilen
  • Energiearbeit nach Damien Wynne (Grundausbildung, Jahresfortbildung, Lehrerausbildung)
  • Gesundheitspraktikerin (BfG/DGAM)
  • Access Bars®
  • Access Foundation®
  • Access Right Riches For You® Silver Facilitator Training
  • Talk to the Entities®

Bei einigen dieser Ausbildungen war ich später auch als Assistentin dabei, davon mehrfach als Übersetzerin für Englisch.

Nalini Keienburg

Im September 2017 war ich als Dozentin für einen Workshop auf dem Europäischen Shiatsu Kongress in Wien. Im Juli 2018 habe ich einen Workshop auf dem deutschen Shiatsufestival bei Kassel gegeben, den ich 2019 erneut anbieten werde.

Es ist mir sehr wichtig und eine große Freude, mich und meine Arbeit stetig weiter zu entwickeln, um so bestmögliche Unterstützung für meine Klienten anbieten zu können. Wie meine Unterstützung aussieht, kannst Du bei Energiearbeit & Coaching Düsseldorf erfahren.

Persönlichere Beschreibung

Nalini KeienburgSchon mit 16 wusste ich, ich möchte später eine eigene Praxis haben, um Menschen jenseits vom konventionellen Weg unterstützen zu können. Dieser Wunsch entstand vor allem dadurch, dass ich plötzlich Migräne bekam und schulmedizinisch keine Lösung vorhanden war. Durch eine Akupunkturbehandlung war meine Migräne wie weggezaubert und ich habe mir gewünscht „Sowas will ich auch können.“

Ein Jahr später, mit 17, begann ich meine ersten Ausbildungen in ShenDo Shiatsu, Akupunktur und Traditioneller Chinesischer Medizin. Bei beiden Ausbildungen stellte sich heraus, dass es mich nicht zu 100% begeistern konnte, und so suchte ich weiter. Nach und nach kam ich so von der handfesten Körperarbeit immer mehr zur feinstofflichen Energiearbeit, die oft mit dem Verstand schwer zu erfassen ist.

Nalini KeienburgJe mehr ich mich in Richtung Energiearbeit bewegt habe, umso leichter fiel mir die Arbeit und umso mehr Freude hatte ich. Ich stellte fest, dass meine Sitzungen besser wurden, je mehr ich meinen Kopf außen vor lasse und stattdessen meiner Wahrnehmung, meiner Intuition und meinem inneren Wissen vertraue.

Mit 21 habe ich dann den Sprung gewagt, mich mit meiner Arbeit selbständig zu machen und bin heute noch unendlich froh, den Schritt gemacht zu haben.
Mein Wunsch ist es, mit dem Wissen aus meinen Ausbildungen und meinen persönlichen Erfahrungen Menschen mehr Möglichkeiten und Werkzeuge zu öffnen, sodass sie ihr Leben so verwirklichen können, wie sie es sich wünschen.

Gesundheitspraktikerin in Düsseldorf

X